Sa.1.8.20: Radfahrerin im Zug (RE) v. Treuchtlingen nach Nbg., spätnachmittags

Erhaltene Geschenke:
0
0
0
beschenken...

Du, dunkelhaarig, Pferdeschwanz, Shorts, blaue (?) Jacke und Halstuch, sportliche Erscheinung, (keine Ähnlichkeit mit dem Bild - das soll nur ein Blickfang sein) stiegst irgendwo ab Weißenburg in den mit Rädern vollen Zug. Du hattest ein schwarzes VSF-Rad mit einer roten Ortlieb(?)-Tasche. Du bist irgendwo oben gesessen, ich neben deinem Rad. Vor dem Aussteigen in Nürnberg schauten wir uns lange in die Augen. Diese Augen! Aber Augen allein ist erst mal zu wenig. Blöde Maske! Beim Wegnehmen deines Rades sagtest du einen Satz zu mir, den ich aber nicht verstand. Außerhalb des Zuges sah ich dich dann nochmals kurz, nun ohne Gesichtsbedeckung - das zog mir den Boden unter den Füßen weg. Ich Blödmann ging trotzdem weiter die Treppe runter. Zwar kehrte ich nochmals um, aber da warst du schon weg. Frei nach Saint-Exupéry: Wenn frau/mann nach dem Augenblick gemeinsam in die gleiche Richtung blicken, ist das ein Neubeginn.
Ich würde mich freuen, wenn du Kontakt zu mir aufnimmst - in welche Richtung wir dann blicken werden, werden wir sehen

Details

Standort D-90403 Nürnberg Altstadt

Anbieter

Bei Quoka seit 20.07.20
Verifiziert

Angebot

Nummer 292934300
Datum 05.03.2021
Kategorie Bekanntschaften » Partnerschaften & Kontakte » Wiedersehen
Anzeigentyp privates Angebot
Problem melden
Blättern