Achille sucht sein Zuhause
€ 360 FP 6

Achille sucht sein Zuhause

Rasse Mischling
Alter jung
Geschlecht Rüde

Mischling
jung

Kurzinfo
Geboren: 01. Dezember 2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 50 cm (Stand: 18. Juli 2019)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja, wenn hundeerfahren
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 63579 Freigericht

Während unserer Sardinientour Mitte März 2019 besuchten wir natürlich auch unsere Partner im Rifugio der LIDA in Olbia, wo wir wie immer sehnsüchtig erwartet wurden. Wir bemühen uns ja schon nach Kräften, den Bestand an Insassen zu reduzieren. Aber es kommen halt immer wieder neue Hunde nach, weil sich die Einstellung zu den Tieren, der Respekt vor ihrem Leben sowie das Verständnis für notwendige Geburtenkontrolle nur langsam verändert. Wir spüren nach den vielen Jahren aktiven Tierschutzes auf Sardinien durchaus Verbesserungen, aber es ist noch ein weiter Weg und es gibt noch viel zu tun ...

Zu den Neuzugängen, die Marco uns vorstellte, gehörte auch diese große Gruppe: Hundemama Spaventata und ihre vier Kinder Achille, Amina, Amino und Adelaide sowie das Geschwistertrio Arcibaldo, Amelie und Alida. Sie alle waren ursprünglich im Canile Europa gelandet, und Spaventata hatte sich nicht nur um ihre vier eigenen Babys, sondern auch noch um die drei weiteren mutterlosen Hundebabys gekümmert. Aus Gründen, die wir aber nicht näher kennen, mussten (oder besser gesagt durften ) Spaventata und die Welpen jedoch aus dem Canile Europa umziehen ins Rifugio. Sie waren erst wenige Tage vor unserem Besuch dort angekommen und daher auch noch etwas verschüchtert. Sie wussten wahrscheinlich noch nicht, was sie von alldem, was ihnen da so passierte, halten sollten ...

Wir möchten nun natürlich gern, dass es nur noch eine große Veränderung geben soll: Und das ist die Abreise nach Deutschland, zu eigenen Familien, in tolle Zuhause, wo sie endlich ankommen und ein gutes Leben führen dürfen.

29. Juni 2019:
Achille durftevor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

18. Juli 2019:
Kürzlich wurden tolle Bilder geknipst, mit denen Achille hoffentlich bald sein eigenes Zuhause findet. Fotografin Saskia Sickenberger hatte sich für ein ehrenamtliches Shooting angeboten. Ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Saskia.

Achille zeigt sich auf seiner Pflegestelle als liebenswerter, sehr gelehriger und verschmuster Bursche. Er war nach kurzer Zeit bereits stubenrein und das auch über einen längeren Zeitraum. Grundkommandos wie Sitz, Platz und Warten bis er an sein Futter darf, klappen schon sehr gut. Er ist sehr wachsam und meldet wenn jemand kommt oder er draußen fremde Geräusche sind. Alleine bleiben klappt inzwischen auch.

Er ist draußen in keinster Weise ängstlich und immer sportlich unterwegs. Daher suchen wir Menschen, die mit Achille weiterhin am Hundeeinmaleins arbeiten, mit ihm gerne sportlich unterwegs sind und ihn mit klaren Regeln und Grenzen durchs Leben führen.

Möchten Sie Achille diese Chance geben und ihn in Ihre Familie aufnehmen? Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem wunderbaren neuen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass Sie die Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sabrina Hiemer
Fon: 069 95093679
Mobil: 01577 3517742.

Details

Eigenschaften EU-Heimtierausweis
Preis € 360 Festpreis
Standort D-63579 Freigericht

Anbieter

Bei Quoka seit 14.02.16

Angebot

Nummer 255094412
Datum 21.07.2019
Kategorie Tiermarkt » Hunde
Anzeigentyp privates Angebot
Empfehlen
Problem melden
Blättern