MARTINO - Gnadenplatz für sensiblen Rüden
VHS 20

MARTINO - Gnadenplatz für sensiblen Rüden gesucht!

Rasse Mischling
Alter Senior
Geschlecht Rüde

Mischling
Senior

Martino - sensibler Strahlemann sucht einen Gnadenplatz bei fröhlichen Menschen mit rotem Faden

Martino (geb. ca. 2010, Rüde x Podenco, 62cm, 21kg, geimpft, gechipt, kastriert) hat über zwei Jahre bei seiner Familie gelebt, nun wurde er Vermittlungsrückläufer. Martino habe sich in seinem Zuhause nicht mehr wohlgefühlt, sei unruhig und verspannt, zeige Streßanfälligkeit und Unarten. Was genau passiert ist und was diese Veränderung ausgelöst hat, ist nicht ganz klar, aber dasmacht auch nichts. Gemeinsam wurde entschieden, dass es für Martino das beste ist, wenn die Karten noch einmal neu gemischt werden und er eine faire Chance auf einen Gnadenplatz zum Wohlfühlen bekommt.

Martino ist nun auf einer Pflegestelle in einer gemischten Hundegruppe untergebracht. Er zeigt sich absolut verträglich und arglos gegenüber seinen Artgenossen. Er orientiert sich an den anderen Hunden, kommuniziert deutlich und freundlich und schätzt das fröhliche Gewusel. Martino mag auch Körbchen und Spielies teilen und freut sich, wenn ein anderer Hund mit ihm spielen mag.

Martino ist ein begeisterter Gassigänger. Er tigert freudig voran, zerrt nicht an der Leine und ist auch in unbekanntem Terrain ein sicherer, engagierter Begleiter. Aktuell ist er noch an der Schleppleine unterwegs.
Martino kann problemlos eine Weile alleine Zuhause bleiben, ohne den Zwergenaufstand zu proben. Er macht nichts kaputt und weint nicht. Ausflüge mit dem Auto findet Martino auch klasse und zeigttadelloses Benehmen.

Klingt alles super, oder? Definitv ja. Martino ist unkompliziert, freundlich und alltagsfit. Er benötigt allerdings Hilfe, um so gut zu "funktionieren". Martino wird nervös und unruhig, wenn seine Menschen ihn nicht anleitet.Man muß natürlich nicht permanent neben ihm stehen und seine Atmung kontrollieren, aber feste Regeln muß es für unseren Tino geben. Besonders im Haus benötigt Martino einen ihm zugewiesenen Platz, auf den man ihn schicken kann, wenn er nichts mehr mit sich anzufangen weiß. Martino nimmt strukturgebende Hilfestellung gerne und dankbar an und ist folgsam.

Martino ist neun Jahre alt und hat bereits einige Zipperlein. Kürzlich wurden ihm kleine Tumore am Ellenbogen entfernt und seine Sehfähigkeit ist einseitig eingeschränkt. Das Auge hat sich eingetrübt, behindert Tino aber nicht. Befunde können eingesehen werden.
Mechanisch ist er topfit, beweglich und recht agil.

Wir wünschen uns für unseren Pechvogel eine Gnadenstelle bei Menschen, die gerne schon einen oder mehrere Hunde haben dürfen. Etwas Hundehaltererfahrung ist unbedingt notwendig, um Martino lesen zu können und sein Bedürfnis nach Anleitung und Hilfestellung bedienen zu können. Martino hält sich gerne draußen auf, ist ein versierter Hilfsgärtner und Auto-wasch-Assistent.

Für Martino entfällt die reguläre Schutzgebühr. Wir möchten die konkreten Übernahmekonditionen mit den geeigneten Interessenten gerne individuell besprechen. Martino wird zu seinem Schutz auf keinen Fall verschenkt!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir anonyme Anfragen nicht beantworten und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Details

Eigenschaften aus Tierheim, EU-Heimtierausweis
Farbe weiß
Gesundheit entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert
Eignung Familienhund
Preis Verhandlungssache
Standort D-26349 Jade

Anbieter

Bei Quoka seit 25.09.15

Angebot

Nummer 263753939
Datum gestern
Kategorie Tiermarkt » Hunde
Anzeigentyp privates Angebot
Empfehlen
Problem melden
Blättern