Imala - blieb vor einem Leben
€ 390 FP 5

Imala - blieb vor einem Leben im Elend verschont

Rasse Mischling
Alter Welpe
Geschlecht Hündin

Mischling
Welpe

Geboren *ca.Mitte Oktober 2019 - Kardjahli/Bulgarien - Tochter von Nakuma - jetzt in einer Pension in Athen/Rania

Rückblick auf den 16.01.2020: Als unsere Tierschützerin in Kardjahli eine weiße Hündin mit fünf kleinen Welpen entdeckte, staunte sie nicht schlecht. Die Hündin sah unserer Strayhündin Tabea zum Verwechseln ähnlich, offenbar ist sie Tabeas Schwester. Nakuma - diesen Namen bekam sie - war in einem sehr schlechten Zustand: abgemagert und mit einer Hauterkrankung versuchte sie so gut es ging, ihre fünf kleinen Welpen zu säugen und zu versorgen... aussichtslos... und wenn ihre Welpen überlebt hätten, dann hätten sie früher oder später ein Dasein als Kettenhunde fristen müssen. Eine Tierpension in Athen war die einzige Möglichkeit, diese Hundefamilie zu retten.
Aktualisierung am 20.01.2020: Imala ist gemeinsam mit ihren Geschwistern und ihrer Mama in der Tierpension.
Ebenso wie ihre vier Geschwister ähnelt Imala von ihrer Statur her so gar nicht ihrer zierlichen Mama Nakuma
Gemeinsam ist die sechsköpfige Hundefamilie nun in Sicherheit. Nakuma ist liebevoll für ihre Kinder da und hat stets ein Auge drauf, dass alles in Ordnung ist
Imala wird zur Zeit gegen Milben behandelt.

Details

Gesundheit gechipt, entwurmt, geimpft
Eignung nur für Hundeerfahrene, Familienhund
Eigenschaften aus Tierheim, EU-Heimtierausweis
Preis € 390 Festpreis
Standort D-40822 Mettmann

Anbieter

Bei Quoka seit 10.02.17
Verifiziert

Angebot

Nummer 276171220
Datum 21.01.2020
Kategorie Tiermarkt » Hunde
Anzeigentyp privates Angebot
Empfehlen
Problem melden
Blättern