Zoe- Aller Anfang ist schwer
€ 350 FP 6

Zoe- Aller Anfang ist schwer, für denen einen weniger, für den anderen mehr

Rasse Mischling
Alter jung
Geschlecht Hündin

Mischling
jung

Zoe

geb. ca: Juni 2018
Schulterhöhe ca: 45 cm
weiblich, kastriert, geimpft, gechipt
Zoe lebt in 51598 Friesenhagen
- Nur für Hundeerfahrene-

Zoe- Aller Anfang ist schwer, für denen einen weniger, für den anderen mehr

Zoe tut sich schwerer und steht ihrem Glück damit selbst im Wege. So konnte sie sich
ihrem ersten Zuhause gegenüber nicht öffnen und zog sich in sich zurück. Wie für den

Menschen gibt es auch für Hunde eine Verhaltenstherapie in Form umfangreichen
Einzeltrainings und solch einen Platz konnten wir auch für Zoe ergattern. Am Anfang der Therapie reagierte sie sehr verstört sobald jemand den Zwinger betrat, sie dachte nur an
Flucht, kauerte in der Ecke und ließ sich anfänglich nicht im geringsten anfassen. Man ließ ihr Zeit sich einzufinden und etwas Vertrauen zu fassen. Durch feste Routinen, konnte Zoe
erstaunlich schnell an Abläufe, wie das an-/ und ablegen des Geschirrs gewöhnt werden.

Auch Streicheleinheiten wurden fest integriert, welche sie zunächstnur stocksteif erduldete. Inzwischen beginnt sie die Streicheleinheiten von ihrer Bezugsperson wirklich
zu genießen. In der zweiten Woche wedelte zaghaft Zoes Schwänzchen, wenn sie die Trainerin kommen sah, nach der dritten Woche freute sie sich bereits ein Loch in den Bauch.

Zoe wurde im Umgang mit der Trainerin zunehmend sicherer. Anfänglich übte ausschließlich die Trainerin als Bezugsperson mit Zoe, denn kleinste Veränderung im Ablauf ließen Zoe
erstarren und bei fremden Geräuschen / Stimmen wäre sie ohne Sicherung sofort geflohen. Mittlerweile ist das Training auch mit wechselnden Trainern möglich. Nach 6
Wochen rennt sie bei Spaziergängen interessiert und mit lockerer Leine neben her, egal wer sie ausführt und ob in Begleiung andererHunde, Kindern oder alleine.

Sie spazieren in einer sehr ruhigen Umgebung, aber durchaus mit Begegnungen. Passanten werden gebeten Zoe beim Passieren oder während des Smalltalks nicht anzuschauen, so fühlt sie sich sicherer und wartet gelassen ab, bis das Gespräch oder die Begegnung vorbei ist.

Seit der 4.Woche lernte sie sich im Freigehege mit Schleppleine abrufen und wieder an
die Führleine nehmen zu lassen. Zoe muss noch mehrfach gesichert werden, was zunächst unbedingt von ihren zukünftigen Haltern übernommen werden sollte. Ihre erste
Freilauf-Einheit meisterte sie mit bravour, sie kam auf Anhieb, holte sich Snacks und Streicheleinheiten ab und rannte wieder spielen. Zoe entdeckte ihre Freude am Flitzen
und rennt inzwischen auch ohneLeine, übermütig Runde um Runde und holt sich ihre Belohnungen ungerufen bei der Trainerin ab.

Nach Einschätzung der Trainerin steht einer neuen Vermittlung nicht mehr viel im Wege.
Es müsste jedoch jemand sein der Zoe zunächst vor Ort ein paar Malbesucht und ein langsames aneinander gewöhnen ermöglicht. Außerdem sind viel Einfühlungsvermögen,
Geduld und Zeit von Nöten. Hundeerfahrung und gute Kenntnisse von hundischer Körpersprache wären von Vorteil.

Vorraussetzung ist eine sehr ruhige Wohnlage und ein
strukturierter Tagesablauf für Zoe. Am hilfreichsten wäre ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren kann.
Zoes Fortschritte in dem kurzen Zeitraum sind enorm, wie hilfreich und notwendig diese Therapie für Zoe ist, macht sich weiterhin deutlich. Deshalb Danken wir für jede bisherige
Unterstützung und bitten für die Dauer des Trainings auch weiterhin darum. Zoe dankt.

weitere Bilder von Zoe:
Bitte fragen sie uns

ein Video von Zoe:
Bitte fragen sie uns

Du bist bereit fürdie liebe Zoe oder hast noch ein paar Fragen zu ihr? Dann melde dich doch gerne bei uns. Wir helfen gerne weiter:

Christina
Fon: +49(0)9373 - 991 80

Jenny
Fon:+49(0)170-30 3333 8

Vereinssitz:
Adoptadog e.V.
63931 Kirchzell
Deutschland

Adoptadog e.V. ist eine geprüfte Organisation nach 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG)
Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg.

Details

Gesundheit geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert
Eignung nur für Hundeerfahrene, Familienhund, kinderfreundlich, für Senioren geeignet
Farbe gefleckt
Eigenschaften aus Tierheim, EU-Heimtierausweis
Preis € 350 Festpreis
Standort D-63931 Kirchzell

Anbieter

Bei Quoka seit 01.09.17
Verifiziert

Angebot

Nummer 294851729
Datum Heute, 00:22 Uhr
Kategorie Tiermarkt » Hunde
Anzeigentyp gewerbliches Angebot
Empfehlen
Problem melden
Blättern
Ähnliche Kleinanzeigen