Peruanische Samtschrecken Peruphasma schultei zu
zu verschenken 3

Peruanische Samtschrecken (Peruphasma schultei) zu verschenken

Sonstige Kleintiere, männlich & weiblich. Samtschrecken wurden 2004 im Norden von Peru entdeckt. Dort leben sie auf einer Fläche von nur fünf Hektar.
Samtschrecken mögen es nicht, auf die Hand genommen und getragen zu werden. Sie eignen sich aber wunderbar zum Beobachten.
Bei Bedrohung stellen Samtschrecken ihre bunten Hinterflügel auf. Sie können auch ein Sekret versprühen, das einige Minuten Reizungen in Augen und Nase verursachen kann, ansonsten aber keine bleibenden Schäden verursacht.
Größe: Weibchen bis 7 cm, Männchen bis 5 cm; Lebensdauer: Männchen 9 Monate, Weibchen 2 Jahre; Nachtaktiv; Ernährung: Liguster , Forsythien, Flieder.
Haltung: Im Terrarium (mind. 30 cm x 40 cm x 30 cm für 2 Tiere), auch zusammen mit anderen Insektenarten; Die Vase der Futterpflanze immer abdichten um zu verhindern, dass die Insekten nicht darin ertrinken!; Zimmertemperatur; Luftfeuchtigkeit 40-60% (regelmäßig Sprühen).

Details

Geschlecht männlich & weiblich
Art Sonstige Kleintiere
Preis zu verschenken
Standort D-82327 Tutzing

Anbieter

Bei Quoka seit 07.12.19
Verifiziert

Angebot

Nummer 271334940
Datum 07.12.2019
Kategorie Tiermarkt » Kleintiere
Anzeigentyp privates Angebot
Empfehlen
Problem melden
Blättern