Kranführerschein Kranschein Kranführerausbildung Ladekran Hallen-
€ 480 FP 13

Kranführerschein, Kranschein, Kranführerausbildung, Ladekran, Hallen-, Brücken-, Portalkran Kurse

Das Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik Geimer bietet Fachseminaren zum Führen von Hallen-, Brücken-, Portalkränen-, Schwenkkranen usw. an! Dieses Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse zum fachgerechten und sicheren Einsatz vom Kranbetrieb, Kran führen, Anschlag- und Lastaufnahmemittel sowie zum vorzeitigen Erkennen von Mängeln und Verschleißerscheinungen. Die Schulungsteilnehmer erlernen, geeignete Anschlagmittel und Lastaufnahmemittel auszuwählen und das Anschlagen der Last fachgerecht und selbstständig durchzuführen. Sie werden in die Lage versetzt, vor dem Transport der Last mögliche Gefahren zu erkennen und diese durch entsprechende Maßnahmen auszuschließen. Auch die fachgerechte Lagerung von Anschlag- und Lastaufnahmemittel sind wichtige Bestandteile dieser Unterweisung.
Zielgruppe:
Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben und die Kranprüfung ablegen möchten. Fremdsprachige Teilnehmer/-innen müssen über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen.

Inhalt:
Grundbegriffe der Mechanik, Elektrotechnik sowie der Hydraulik - Aufbau und Arbeitsweise - mechanische, elektrische und hydraulische Ausrüstung - Standsicherheit - Einsatzplan und Kranbetrieb - Tragmittel und Lastaufnahmemittel - Sicherheitsvorschriften und Richtlinien für den Kranbetrieb - Wartung - praktische Bedienung.
Personalqualifikation

Die leitenden Mitarbeiter sind aufgrund ihrer Ausbildung und Berufserfahrung befähigt, die Bildungseinrichtung wirtschaftlich und pädagogisch effizient zu führen. In den Seminaren, Kursen und Lehrgängen werden durch Ausbildung und Berufserfahrung fachlich und pädagogisch für die Erwachsenenbildung qualifizierte Lehrkräfte eingesetzt. Die Bildungseinrichtung sorgt für die fachliche bzw. pädagogische Fortbildung der Mitarbeiter und Lehrkräfte.

Teilnehmer erhalten einen Nachweis/Kranführerschein über die Teilnahme an einem Fachseminar, aus der mindestens Umfang und Inhalte hervorgehen.
Führerschein, Fahrausweise oder Urkunde
Das Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik möchte Sie als Krananlagenführer qualifizieren, denn
wer die Ablegekriterien für Anschlagmittel der BG-Regel "Betreiben von Arbeitsmitteln" (BGR 500), Kapitel 2.8 "Betreiben von Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb" , sowie "Mängel" und die entsprechenden Normen kennt, minimiert das Unfallrisiko .
Eine noch so gute und geprüfte Technik reicht alleine nicht aus, um einen sicheren Transport mit dem Kran zu gewährleisten.
Die Kranführer und Anschläger üben hierbei eine verantwortungsvolle Tätigkeit aus.
Ihr Können und ihre Umsicht bestimmen die Sicherheit beim Krantransport maßgeblich
Ab 4 TN Angebote
Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik Geimer,
Tel: 069 15610522, www.sfbl.de
Auch bieten wir Vorortschulungen ab 5 TN an!

Details

Preis € 480 Festpreis
Standort D-60314 Frankfurt

Anbieter

Bei Quoka seit 14.01.09
Verifiziert

Angebot

Nummer 191587689
Datum gestern
Kategorie Unterricht & Literatur » Schulungen, Kurse, gewerblich
Anzeigentyp gewerbliches Angebot
Empfehlen
Problem melden
Blättern
Ähnliche Kleinanzeigen